Schachverein Oberstenfeld
LogoGekippt

Unsere Schachspielabende finden immer am Freitagabend im „alten“ Oberstenfelder Bahnhof ab 19.30 h statt. Nicht an Feiertagen und nicht in den Schulferien. Gäste und Interessierte sind immer willkommen.

Der Schachverein Oberstenfeld ist ein kleiner unabhängiger Verein mit 20 bis 30 meist aktiv spielenden Mitgliedern im Alter zwischen 8 und 85 Jahren. Neben Oberstenfeld kommen unsere Mitglieder vor allem aus Beilstein, Ilsfeld, Großbottwar und Spiegelberg.  Bei uns spielen „Alt“ und „Jung“ gemeinsam an den Spielabenden und in den Mannschaften. Wir traten in den letzten 35 Jahren mit ein bis drei Mannschaften von Kreisjugendligen, über verschiedene Kreisklassen bis zur Bezirksliga an, außerdem an diversen Pokalwettbewerben.

   

Der Schachverein Oberstenfeld e.V. ist Mitglied beim Württembergischen Schachverband (www.svw.info), der wiederrum dem Deutsche Schachbund angeschlossen ist. Schach ist offiziell als Sportart anerkannt.

Das „Spiel der Könige“ verbreitete sich mit seinen Vorläufervarianten von Indien über Persien auch nach Europa. Spätestens im 13. Jahrhundert war das Schachspiel in Europa fest etabliert, denn seit dieser Zeit gehörte es zu den sieben Tugenden der Ritter. Unser Schachverein Oberstenfeld e.V. ist nicht so alt, er wurde am 07. Juli 1983 gegründet.

Schach ist ein komplexes Strategie-Brettspiel. Die Zahl der möglichen Stellungen wird auf über 1046 geschätzt. Bereits nach zwei Zügen können 72.084 verschiedene Stellungen entstehen. Schach wird nach den gültigen FIDE-Regeln gespielt.

Wissenschaftliche Studien belegen: Schach fördert die Bildung von Gehirnnervenzellen in jungen Jahren und vermindert Demenzerkrankungen im fortgeschrittenen Alter. Das Schachspiel fördert Kreativität, Problemlöse- und Planungsfähigkeit, Leseverständnis und Gedächtnis. Ein Schachspieler verbraucht in einem Turnierspiel ähnlich viele Kalorien wie ein Jogger, bzw. wie ein Maratonläufer, denn ein Turnierspiel kann bis zu 5 Stunden dauern..

Aktueller Vorstand/ Impressum:                                                                        

1ter + 2ter Vorsitzender:   Wolfgang Grob  &  Peter Kurtzhals    

Kassierer: Peter Wirth    Schriftführer: Alexander van der Meer     Beisitzer: Markus Stoll

 unser Vereinsheim / Spielort